Kategorien
Saufspiele

Märchenonkel

Beschreibung
Zunächst denkt sich jeder einen Namen für sich selbst aus (sollte was lustiges sein), dann einigen sich alle noch auf einen allgemeinen Begriff. Nun fängt jemand an eine x-beliebig Geschichte zu erzählen in der er öfters die ausgedachten Namen der einzelnen Personen und auch ab und zu mal den allgemeinen Begriff einbaut.

Wenn dein Name fällt, stehst du auf und trinkst!, Wenn der allgemeine Begriff fällt, stehen alle auf und trinken! Sobald einer genug erzählt hat, gibt er die Geschichte einfach an den nächsten weiter.

bringt so manchen lust’gen abend