Kategorien
Saufspiele

Freeman

Benötigt wird:
2 Würfel

Beschreibung
Oberstes Gebot bei dem Spiel ist: Keine Namen nennen und nicht mit dem Finger auf jemanden zeigen, wer es trotzdem tut trinkt nen Schluck.

Das Spiel wird mit 2 Würfeln gespielt und geht im Uhrzeigersinn weiter. Als erstes wird der Freeman durch die höchste Zahl bestimmt, er fängt auch an zu Würfeln. Wenn eine 7 gewürfelt wird trinkt der linke Nachbar(immer von dem der gerade gewürfelt hat) fällt eine 11 trinkt der Rechte Nachbar. Fällt eine 5 und ne 1, muss jeder so schnell wie möglich den Daumen und den kleinen Finger abgespreizt an den Kopf halten, der letzte trinkt nen Schluck.

Wird ein Pasch gewürfelt z.B. 6er, darf man 6 Schlucke in der Runde verteilen, wenn man Bock hat auch alle auf einen. Für jede 3 die Gewürfelt wird trinkt der Freeman nen Schluck. Wird ein Meier(1 und 2)gewürfelt kann man entweder einen neuen Freeman wählen oder den alten im Amt lassen.

Man ist solange an der Reihe mit Würfeln bis keine von den angebenen Kombinationen mehr Geworfen wird. Dann ist der Nächste in der Runde dran. Aber Vorsicht: Niemals dem Freeman Schlucke aufdrücken, weil er kann sich mitten im Spiel Rächen und z.B. sagen Trink mal nen Schluck oder Mach auf Ex wech den Mist, oder deine Nase passt mir nicht trink mal 4 Schlücke.

Denn das Spiel heißt nicht umsonst FREEMAN!!

Eingesandt von Ace

[ad]